HowTo: Leerzeilen entfernen [Linux]

HowTo

Guten Morgen,

ich schreibe oftmals Programmcode der sehr viele Leerzeilen enthält.
Das mache ich meist nicht bewusst, doch im Nachgang beim bereinigen des Codes vor Veröffentlichung, muss ich diese immer manuell entfernen.

Da dachte ich mir, das geht schneller und besser.

Zuerst habe ich mir in Linux den Befehl cat genauer angeschaut. Dieser hat viele tolle Funktionen, was mich jetzt aber im besonderen interessiert hat, war der Parameter cat -s. Dieser Befehl reduziert die Leerzeilen auf eine. Hier ein kleines Beispiel, wie die Datei original aussieht:

Nun mittels dem Parameter -s:

Ich würde sagen definitiv besser. Nun gibt es aber Situationen in denen wir überhaupt keine Leerzeile gebrauchen können (Platzgründe etc), da kommt uns folgende Modifikation mittels grep zu Gunsten:

Wenn ihr die Datei nun speichern wollt, könnt ihr das mittels:

bewerkstelligen.

In dem Sinne, frohes kopieren.
Post to:

HowTo: Virtuelles Clipboard für das Terminal [Linux]

HowTo

Nabend,

vor kurzem habe ich beschrieben, wie ihr in Windows die Ausgabe in der Kommandozeile in die Zwischenablage umleiten könnt.
Dies geht natürlich auch unter Linux.

Dazu benötigt ihr folgendes Tool: xclip
Dieses könnt ihr unter Ubuntu und ähnlichem via

installieren.

Wollt ihr nun eine Ausgabe in das virtuelle Clipboard umleiten, könnt ihr dies mittels

bewerkstelligen.

Einfügen könnt ihr dann mit dem Befehl:

Leider geht dies nur im Terminal und nicht wie bei Windows in der allgemeinen Zwischenablage, daher auch virtuelles Clipboard.
Ich denke dies ist aber auch so ganz praktisch.

In dem Sinne, frohes kopieren.

Post to:

HowTo: UDP-Sender [LINUX]

HowTo

Hallo,
vor einiger Zeit habe ich ein Tool entwickelt um unter Windows ein UDP-Packet zu senden.

Heute habe ich das für Linux nachgeholt.

Hierzu reicht eigentlich ein simpler Terminal-Befehl:

Benutzt wird im Endeffekt netcat und -u beschreibt den Typ -w1 beschreibt die Timeoutzeit von einer Sekunde. Darauf folgt die IP und abschließend muss der Port angegeben werden.

Da dieser Befehl relativ lang ist, lohnt es eventuell einfach ein Script darauf zu machen.

Hier ein kleiner Entwurf von mir:
UDP-Sender.sh

Wenn das Script nun wie folgt ausführen:

wird ein UDP-Paket mit dem Inhalt IDS rockt wirklich an die IP 192.168.178.88 mit dem Port 5001 geschickt.

In dem Sinne frohes senden.

Post to:

HowTo: CMD-Ausgabe in Zwischenablage umleiten [Windows]

HowTo

Hallo,

heute musste ich verschiedene Ausgaben aus der Kommandozeile in Windows in ein Word-Dokument kopieren.
Da mich das markieren und kopieren sehr gestört hat, habe ich einem netten kleinen Befehl für die Kommandozeile gefunden.

Denn die Ausgabe kann direkt in die Zwischenablage umgeleitet werden.

Beispiel

Richtig, in diesem Fall steht Clip für das Clipboard.

Nachtrag 17.10.2014
Selbstverständlich funktioniert dass auch in der Power Shell.

In dem Sinne, viel Spaß beim kopieren.

HowTo: Tabelleninhalt löschen [MySQL]

HowTo

Hallo, mir passiert es immer wieder, dass ich beim Spielen mit PHP und MySQL-Datenbanken mir meine Tabellen mit Test-Einträgen ziemlich zu mülle.

Nun gibt es einen einfachen MySQL-Befehl, der sich die Struktur der Tabelle merkt und diese dann samt den Inhalt löscht und neu anlegt.
(Merke Tabelle -> Lösche Tabelle (samt Inhalt) -> lege Tabelle neu an)

Der Befehl hierfür lautet unter MySQL:

Selbstverständlich ist TABLENAME durch den jeweiligen Tabellennamen zu ersetzen, dessen Inhalt gelöscht werden soll.

In dem Sinne frohes bereinigen.

1 2 3 16