Script: XML to Linq – mehrere Einträge in einer Datei entfernen [C#]

Script

Hallo, vor kurzem durfte ich mehrere Einträge in einer XML-Datei mittels Linq in C# entfernen.

Diese Funktion macht ihre Aufgabe ganz gut:

Zum Beispiel: Wir haben ein XML-File, welches die Node Users hat, darunter gibt es die Sub-Node User, darin gibt es verschiedene Nodes, doch interessiert mich lediglich die Sub-Sub-Node Mode, wenn der Wert der Node inactive ist, so soll die Node User gelöscht werden.

Hier die Beispiel XML-Datei:

Die XML-Datei nach der Ausführung des Skriptes:

Durch diese Anweisungen werden alle Nodes mit dem Mode inactive entfernt.

 

In dem Sinne: frohes entfernen.

Script: .ToList() zur List.Add() hinzufügen [C#]

Script

Hallo,

ich kam letztens in die Bredouille zur einer String-Liste (List<string>) mehrere Objekt die ich zur einer Liste getypcastet habe (.ToList()) hinzuzufügen.

Das folgende Beispiel war meine Ausgangssituation, die nicht funktioniert hat.

Als Ausgabe erhält man nur alle Dateien des Ordner C:\Test\a.

Das liegt daran, da die Liste lsFiles jedesmal überschrieben wird und somit nur der Letze Eintrag der durchlaufenen Urspungsliste lsFolders stehen bleibt.

Um dies zu verhindern muss man mit dem List-Attribut (.Add()) arbeiten, um genauer zu sein, mit dem List-Attribut (.AddRange()), denn (.Add()) kann nur für einzelne Objekte verwendet werden.

Der Funktionierende Code sieht dann folglich so aus:

In dem Sinne: Frohes Scripten.

[Script] C# Split String to String-List

Script

Guten Morgen,

vor kurzem wollte ich einen String direkt in eine Liste (List<string>) splitten.
Zuvor kannte ich dies nur von einem String-Array.

Doch mit dem Befehl .ToList() Kann man dies wunderbar typecasten.

Hier ein Funktionsbeispiel:

Das Semikolon in diesem Beispiel teilt den Ursprungs-String, kann selbstverständlich durch jedes beliebiges Zeichen ersetzt werden.

In dem Sinne: Viel Spaß beim splitten.

[Script] C# prüfen ob es eine Datei schon gibt

Script

Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch!

 

Vor kurzem musste ich in C# eine kleine Funktion schreiben, zur Prüfung ob es eine Datei gibt oder eben nicht.

Vom Prinzip ist die Aufgabe durchaus banal, doch ich wollte die Funktion und damit auch die Abfrage so schmal wie irgendwie möglich halten. Deswegen habe ich mich erinnert, dass man das Ganze ja auch mit Spagetti-Code abwickeln kann. Und das ist dabei raus gekommen:

 

 

habt ihr eine bessere Idee, oder könnt mir einen Grund nennen, warum dies totaler Unfug ist?

 

In dem Sinne: Frohes Abfragen.

Script: CreationTime ändern [C#-Snippet]

Script

Hallo da ich es heute gebraucht habe, hier ein kurzes C#-Snippet zum ändern der CreationTime in Windows.

 

Alternativ mit DateTimePicker:

Alternativ vom gewählten Wert älter als 8 Stunden:

In dem Sinne: Frohes Back to Future spielen.

 

1 2 3 20