Category Archives: Linux

HowTo: Virtuelles Clipboard für das Terminal [Linux]

Nabend,

vor kurzem habe ich beschrieben, wie ihr in Windows die Ausgabe in der Kommandozeile in die Zwischenablage umleiten könnt.
Dies geht natürlich auch unter Linux.

Dazu benötigt ihr folgendes Tool: xclip
Dieses könnt ihr unter Ubuntu und ähnlichem via

installieren.

Wollt ihr nun eine Ausgabe in das virtuelle Clipboard umleiten, könnt ihr dies mittels

bewerkstelligen.

Einfügen könnt ihr dann mit dem Befehl:

Leider geht dies nur im Terminal und nicht wie bei Windows in der allgemeinen Zwischenablage, daher auch virtuelles Clipboard.
Ich denke dies ist aber auch so ganz praktisch.

In dem Sinne, frohes kopieren.

Post to:
[juiz_sps buttons=“twitter, mail“]

HowTo: UDP-Sender [LINUX]

Hallo,
vor einiger Zeit habe ich ein Tool entwickelt um unter Windows ein UDP-Packet zu senden.

Heute habe ich das für Linux nachgeholt.

Hierzu reicht eigentlich ein simpler Terminal-Befehl:

Benutzt wird im Endeffekt netcat und -u beschreibt den Typ -w1 beschreibt die Timeoutzeit von einer Sekunde. Darauf folgt die IP und abschließend muss der Port angegeben werden.

Da dieser Befehl relativ lang ist, lohnt es eventuell einfach ein Script daraus zu machen.

Hier ein kleiner Entwurf von mir:
UDP-Sender.sh

Wenn das Script nun wie folgt ausgeführt wird:

wird ein UDP-Paket mit dem Inhalt „IDS rockt wirklich“ an die IP 192.168.178.88 mit dem Port 5001 geschickt.

In dem Sinne frohes senden.

Post to:
[juiz_sps buttons=“twitter, mail“]

HowTo: Xfce Terminal Dropdown [xfce4-terminal 0.6.1]

Guten Morgen,

ich habe mir letztens das Programm/Feature Guake angesehen.
Das ist ein Terminal-Emulator der sich per Tastenkürzel vom oberen Bildschirmrand herunter klappt (Sieht Hacker-stereotypisch aus).
Ebenso klappt das Terminal auch beim Tastenkürzel wieder ein.

Das Programm wurde eigentlich für die Gnome-Umgebung entwickelt, ich selbst habe es nicht unter Xfce ausprobiert, ich musste es auch gar nicht.

Denn Xfce bietet schon direkt dieses Feature an, die Voraussetzung für dieses Feature sind jedoch mindestens xfce4-terminal in der Version 0.6.1 und ein Xubuntu in der Version 12.10. Ob ältere Versionen von Xubuntu funktionieren kann ich an dieser Stelle leider nicht sagen (würde mich aber eure Erfahrungen freuen).

1. Schritt: Tastenkürzel festlegen
Read more

1 2 3 4 6