Fritz.Nas mounten (Linux)

Nabend‘

Wer eine FritzBox mit NAS-Funktion sein Eigen nennt,
möchte vielleicht diese als Festplatte in seinem Linux-System mounten.

Schritt 1: Terminal mkdir /media/’YOURCHOICE‘ //Select a qualified name for your media without “

Schritt 2: Terminal sudo nano /etc/samba/auth.’YOURIP‘.ftpuser //Change YOURIP to the IP of the Fritzbox- this command will generate a file in /etc/samba

Schritt 3: In /etc/samba/auth.’YOURIP‘.ftpuser add username=ftpuser password=’YOUR FritzBox PASSWORD‘ //change ‚YOUR FRITZBOX PASSWORD‘ guess yes to your FritzBox Password

Schritt 4: Terminal sudo nano /etc/fstab //this will open your fstab file

Schritt 5: In /etc/fstab add //’YOURIP’/Fritz.NAS/’CONNECTEDHDD/FOLDER /media/’YOURCHOICE‘ cifs credentials=/etc/samba/auth.’YOURIP‘.ftpuser 0 0

Schritt 6: Reboot and have FUN!

Falls Ihr dazu irgendwelche Fragen habt mailto:Admin@idea-dev-storage.de oder schreibt es in die Kommentare

Btw. Ja ihr müsst SAMBA installieren!

Die Buchmesse Frankfurt

Moin,

die Buchmesse war mal wieder.
Ich habe es leider nicht geschafft, aber ein guter Freund. Dieser hat mir an der Stelle auch ein paar goodies mitgebracht. Wirklich cool was Samsung dieses Jahr verschenkt hat.

Eine 2 gigabyte microSD Karte inkl. SD Karten-Adapter. Auf der MicroSD befindet sich auch eine best of apps Kollektion (leider nur apps die sowieso „frei“ sind – spart man sich den Download)

image

Samsung microSD inkl. SD-Adapter

Read more

1 26 27 28 29